KI-Lab Region Stuttgart erhält Landesförderung

Das KI-Lab Region Stuttgart erhielt die Zusage einer weiteren Förderung des Landes für das Vorhaben „Schnellstart Künstliche Intelligenz“ bis zum 31.12.2024. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut überreichte am 23. Juli 2022 in Stuttgart den Förderbescheid.

„Training digital“ – Spannende Talkrunde des ZD.BB zur Digitalisierung im Sport

Am 7. April 2022 veranstaltete das ZD.BB eine Talkrunde zum Thema „Training digital – wie wirkt sich Digitalisierung auf den Sport aus?“ Die Veranstaltung im Böblinger Herman Hollerith Zentrum (HHZ) war Teil der Gesundheits- und Sportwochen Böblingen / Sindelfingen.
Die Teilnehmer erfuhren, welche Auswirkungen die Digitalisierung im Spitzensport hat und wie Individualsportler im Training von digitalen Hilfsmitteln profitieren.

Digitaler Austausch auf Augenhöhe: Nachlese zum Barcamp Digital Minds

Rege Diskussionen, Gespräche, Vorträge, Workshops und Debatten zur Digitalisierung prägten das kürzlich stattgefundene Barcamp „Digital Minds“ des Digital Hub-Netzwerks Baden-Württemberg. Unter den 15 angebotenen Sessions waren z.B. „Matchmaking“ und „Selbstlernen mit LernCircle und LernOS“ und auch der virtuelle Austausch im Digital Pub wurde aktiv genutzt. Die Veranstaltung soll aufgrund ihres Erfolgs 2023 fortgesetzt werden.

AI xpress – Innovationszentrum für Künstliche Intelligenz (KI) eröffnet

AI xpress ist das neue KI-Startup- und Innovationszentrum in der Region. Das Gemeinschaftsprojekt des Softwarezentrums Böblingen/Sindelfingen e.V., des Landkreises Böblingen sowie der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) wurde im Jahr 2021 gegründet. Zu den Mitinitiatoren zählen außerdem die Senioren der Wirtschaft e.V. und die Compart AG.

Digital in den Herbst: Das neue Seminarprogramm der ZD.BB Akademie startet im Oktober

Die Erschließung digitaler Geschäftsfelder und die Entwicklung digitaler Innovationen sind inzwischen auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unverzichtbar. „Deshalb haben wir die ZD.BB Akademie ins Leben gerufen, um KMU mit passgenauen Angeboten auf ihrem Digitalisierungsweg zu unterstützen“, sagt Dr. Claus Hoffmann, Leiter des Zentrums für Digitalisierung Region Stuttgart (ZD.BB).

Digitalisierung vor Ort erlebbar machen: Rückblick auf das Popup Labor in Renningen

Am Donnerstag, den 29. Juli, endeten neun Tage voll neuer Eindrücke, spannender Konzepte und anregender Gespräche beim Popup Labor in Renningen. Unternehmen und Interessierte aus Renningen und dem gesamten Landkreis Böblingen konnten während dieser Zeit eine Fülle von Veranstaltungen rund um die Themen Innovation und Digitalisierung erleben. Die Renninger Wirtschaftsförderung initiierte die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem ZD.BB und den Senioren der Wirtschaft e.V.

Digitalisierung im Handwerk

Das Handwerk mit seinen vielen kleinen und mittleren Unternehmen, oftmals als Familienbetriebe geführt, ist ein Grundpfeiler der Wirtschaftskraft in Baden-Württemberg. Traditionelle Handwerkskunst und Innovation gehen in diesen Unternehmen Hand in Hand. Der digitale Wandel ist auch im Handwerk eines der prägendsten Zukunftsthemen.