April, 2024

Di16Apr9:00Di17:00Seminarreihe: Produktion für die Zukunft (II)Referent: Ullrich Möllmann, MCI

Informationen zur Veranstaltung

Seminarreihe: Produktion für die Zukunft (Teil 2)
Gestalten Sie den Wandel durch Vernetzung und Digitalisierung!

INHALT:
„Die Digitalisierung ist in der Produktion kein Trend mehr, sondern gehört als wichtiger Bestandteil in eine moderne Unternehmens-Strategie.“
Ullrich Möllmann

Der zweite Teil unserer Seminarreihe „Produktion für die Zukunft“ knüpft an die Erkenntnisse des Grundlagenseminars an. Im Vorfeld hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die erhaltenen Informationen zu verarbeiten und im eigenen Unternehmen nach Ansatzpunkten zu suchen. Diese Erkenntnisse können dann im zweiten Seminar geteilt und reflektiert werden. Ziel ist es, möglichst praxisnahe Themen in den Workshops zu bearbeiten.

Themenschwerpunkte des Seminarreihe sind:
– Zieldefinition für die Produktion
– Werkzeuge der Digitalisierung
– Randbedingungen von Digitalisierungs-Projekten
– Produktions-Technologie mit digitalen Werkzeugen (Beispiele)

Daraus ergeben sich folgende Lernziele:
– Sie kennen das prinzipielle Vorgehen bei Digitalisierungs-Projekten, haben einen Überblick der aktuell verfügbaren Technologien und können diese einordnen.
– Sie können die Erfolgsfaktoren für Digitalisierungs-Projekte definieren.

ZIELGRUPPE:
Geschäftsführung, Produktionsleitung, Instandhaltung, Qualitätssicherung, Logistik, Projektleitung

DOZENT:
Ullrich Möllmann war als Diplom-Ingenieur bei verschiedenen Unternehmen im Maschinen-und Anlagenbau in leitenden Funktionen im Vertrieb tätig. Seit 2008 verantwortete er in einem internationalen Konzern den Auf- und Ausbau der Digitalisierungsprodukte für Produktionslinien und das Business Development der digitalen Plattform-Aktivitäten.
Seit 2018 arbeitet er als freier Consultant und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung von Konzepten für die digitale Produktion und der Transformation.

FORMAT
Präsenz-Seminar mit Teilnahmebescheinigung

METHODIK
Vermittlung fachlicher Grundlagen
Praxis-Workshop mit individuellen Beispielen

VORAUSSETZUNGEN
Keine.

VERANSTALTUNGSORT
ZD.BB / Herman Hollerith Zentrum

ANZAHL TEILNEHMENDE
Mindestens 5 Personen

KOSTEN
349,00 Euro

ANMELDUNG
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Da es sich um eine kostenpflichtige Veranstaltung handelt, erhalten Sie eine Rechnung von uns.

Uhrzeit

(Dienstag) 9:00 - 17:00

Ort

Zentrum Digitalisierung Landkreis Böblingen (ZD.BB)

Danziger Straße 6, 71034 Böblingen

Jetzt zum Newsletter anmelden
und keine Veranstaltung mehr verpassen!