Verknüpfung von Digitalisierung und traditioneller Handwerkskunst

Backstube 4.0 bei Bäcker Baier

Wir nutzen die Digitalisierung da, wo sie hilft, das traditionelle Handwerk zu erhalten.
Jochen Baier
Inhaber Bäcker Baier

Herausforderung

In den letzten drei Jahrzehnten hat sich die Anzahl der Bäckereien in Deutschland um fast zwei Drittel reduziert. Traditionelle Bäckereien stehen in Konkurrenz zur Industriefertigung. Auch die Bäckerei Baier in Herrenberg ist diesem Trend ausgesetzt. Jochen Baier, Inhaber der Bäckerei Baier in sechster Generation, sieht sich aber mit einer 100 % Bioqualität des Brotsortiments und der Brötchen sowie dem Einsatz der Digitalisierung und modernster Technik gut gerüstet für die Zukunft. An drei Standorten in Herrenberg und einem Stand in der Markthalle Stuttgart bietet er seine Backwaren an. Zusätzlich befindet sich im Backhaus ein Café, in dem auch ein Mittagssnack angeboten wird. Außerdem beliefert er Gastronomie, Lebensmittelhändler und Reformhäuser in der Umgebung.

ERFOLG UND NUTZEN​

  • Am neuen Standort wird die Digitalisierung eingesetzt, um mitarbeiterfreundliche und betriebswirtschaftlich sinnvolle Abläufe umzusetzen. Dies betrifft sowohl den Einkauf als auch die Bestellannahme, die Produktion, den Verkauf, die Kommissionsplanung und Logistik sowie die Arbeitszeitplanung und -erfassung. 
  • Der digitale Backzettel (in der Backstube befinden sich Touchdisplays) liefert die vom System geplante optimale Produktionsreihenfolge, die notwendigen Rezepturen und die benötigten Zutatenmengen.
  • Auch die Kommissionierung und die Tourenplanung für die Ladengeschäfte und die Lieferkunden erfolgt IT-gestützt mit einer Pick-by-Vision-Software und wird den Mitarbeitern an Computerterminals angezeigt.
  • Im Verkauf unterstützt die digitale Kasse die Verkäufer – bei der Beratung oder wichtigen Allergeninformationen. Auch beim Bezahlen wird die volle Bandbreite von bar über EC-Karte bis hin zu Smartwatch oder Handy unterstützt.

Melden Sie sich noch heute zum Digitalfrühstück am 31. März 2020 an und erfahren Sie im Implusvortrag von Jochen Baier mehr über die Backstube 4.0.

31Mär8:3010:30ZD.BB DigitalfrühstückImpulsvortrag von Jochen Baier

Menü schließen
X